Teamfortbildung

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation im Team

Konflikte gehören zum Arbeitsleben. Viele lassen sich im Gespräch leicht auflösen. Andere wiederum sind schwer anzusprechen und man weicht ihnen am liebsten aus. Bleiben sie ungeklärt, können sie die pädagogische Arbeit im Team oder die Zusammenarbeit mit den Eltern belasten. In der Fortbildung „Gewaltfreie Kommunikation im Team“ lernen Sie, wie Probleme konstruktiv angegangen und wertschätzende Kommunikation in Konflikten gelingen kann.

giraffendoodlegiraffendoodle

Kernfragen der Fortbildung:

  • Wie können wir in schwierigen Situationen unsere Anliegen konstruktiv zum Ausdruck bringen?
  • Wie können wir in Konfliktsituationen unserem Gegenüber gut zuhören und verstehen?
  • Wie können wir Lösungen finden, bei denen sich alle wertgeschätzt fühlen?

Die GFK wird unsere theoretische Grundlage bilden. Mit Ihren praxisnahen Beispielen aus dem Arbeitsalltag üben wir den Umgang mit Konflikten. Wie GFK wirkt und gelingt erfahren Sie u.a. in Einzel- oder Kleingruppenübungen, Körperwahrnehmungsübungen, Rollenspielen und gemeinsamer Reflexion in der Gruppe - mit Humor, Leichtigkeit und Tiefgang. Alles was Sie dafür brauchen, ist Neugierde und Offenheit, neue Wege auszuprobieren.

Organisatorisches

Ort

Die Teamfortbildungen finden in Ihren Räumlichkeiten statt.

Zeitlicher Rahmen

Die Teamfortbildung dauert 8 Stunden. 
Konkreter Termin nach Vereinbarung.

Kosten

Die Kosten für die Fortbildung betragen insgesamt 760,-€.